Kontakt

Bürgermeisteramt
Warthausen
Alte Biberacher Straße 13
88447 Warthausen
Tel: 07351 / 5093-0
Fax: 07351 / 5093-23
gemeinde@warthausen.de

Anfahrt

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr

Mittwoch
08:30 bis 12:00 Uhr
und
14:00  bis 18:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 12:30 Uhr

Ortsplan und Bürgerinformation

Ortsplan (OpenStreetMap)

Bürgerinformation ((4,644 MB))(Broschüre)

Aktuelle Meldungen

Zu den aktuellen Meldungen zum Coronavirus werden Sie über den Button links weitergeleitet.
DB entschuldigt sich bei Fahrgästen   Aufgrund von Verzögerungen beim Abschluss der Bauarbeiten im Abschnitt Aulendorf–Ravensburg muss der Schienenersatzverkehr (SEV) bis zum 19. Juli 2020 fortgeführt werden. Der bestehende Ersatzfahrplan für Fahrgäste der Deutsche Bahn (DB) und der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) mit Gültigkeit bis zum 12. Juli gilt nun unverändert bis zum 19. Juli 2020. Es fahren weiterhin Schnellbusse ohne Halt sowie Busse mit Unterwegshalt in Mochenwangen, Niederbiegen und Weingarten. Alle Busse erreichen jeweils die Zuganschlüsse in Aulendorf bzw. Ravensburg zur Weiterfahrt. Informationen zu aktuellen Verbindungen sind auch immer unter https://bauinfos.deutschebahn.com zu finden.
Wo? Raum Ulm Wann? Am 14. Juli 2020, zwischen 0 und 6 Uhr Es kann zu Beeinträchtigungen Ihrer Vodafone-Dienste kommen, die max. 4 Stunden andauern werden. Danach funktioniert alles wieder wie gewohnt. Für Notrufe nutzen Sie in dieser Zeit bitte den Mobilfunk. In seltenen Fällen kann es nach einer Wartungsarbeit notwendig sein, dass sie Ihr Modem für 30 Sekunden vom Strom trennen müssen, damit Ihre Dienste wieder einwandfrei funktionieren.
Am Donnerstag, den 16. Juli 2020, findet um 17:00 Uhr in der Turn- und Festhalle Warthausen eine öffentliche Sitzung des Technik- und Umweltausschusses statt, zu der freundlich eingeladen wird. Tagesordnung: mehr...
Für viele Einwohner und Besucher aus der näheren Umgebung ist das Freibad in Warthausen in den Sommermonaten ein sehr beliebter Freizeitort. Wegen der Corona-Pandemie wird aber gerade das Freibad mit allen Eigenheiten zum Verhängnis. Bürgermeister, Verwaltung und Gemeinderat halten die vorgeschriebenen Auflagen für eine Freibad-Öffnung für nicht umsetzbar – weder finanziell und personell, noch aus Haftungsgründen. Die Entscheidung ist den beteiligten Personen und Organen am Donnerstagabend in der Sitzung schwer gefallen. Aus faktischen Gründen steht jetzt fest: das Karl-Sauter-Freibad in Warthausen bleibt in der Saison 2020 geschlossen.

Veranstaltungen

 
owered by Komm.ONE