Kontakt

Bürgermeisteramt
Warthausen
Alte Biberacher Straße 13
88447 Warthausen
Tel: 07351 / 5093-0
Fax: 07351 / 5093-23
gemeinde@warthausen.de

Anfahrt

Sprechzeiten


Montag, Dienstag, Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr

Mittwoch
08:30 bis 12:00 Uhr
und
14:00  bis 18:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 12:30 Uhr
(außer Standesamt)

Aufgrund technischer Probleme des Telefonanbieters ist die Gemeindeverwaltung zur Zeit telefonisch schlecht erreichbar. Weitere Informationen finden Sie unter Aktuelle Meldungen.

Am Freitag, 28. Juni 2024 ist das Rathaus wegen des Betriebsausfluges geschlossen!

Ortsplan und Bürgerinformation

Ortsplan (OpenStreetMap)

Gemeindeverwaltung

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule

Beschreibung

Die Reinhold-Würth-Hochschule – Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn beheimatet die Fakultät Technik und Wirtschaft. Rund 1.500 Studierende sind in insgesamt zehn praxisnahen Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die enge Verzahnung mit Praxispartnern aus Industrie, Wirtschaft sowie Institutionen des öffentlichen und dritten Sektors macht das Studium am Campus Künzelsau zu einer exzellenten Wahl.

Der Campus - stark aufgestellt und hochmodern

Der Campus Künzelsau wurde 1988 als ein Standort der heutigen Hochschule Heilbronn gegründet. Seit 2005 wird er von der „Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau“ unterstützt und trägt zur Würdigung des Unternehmers Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth zusätzlich den Namen „Reinhold-Würth-Hochschule“.

Die hervorragende Ausstattung der Campusgebäude, die Lage direkt am Kocher und kurze Wege zeichnen den Standort aus. Der wachsende Campus wurde im Jahr 2019 durch ein neues Lehrgebäude sowie ein neues Forschungsinstitut erweitert, beide mit der neusten Technik ausgestattet. Darüber hinaus wird das entstehende Studierendenwohnheim die Infrastruktur für die Studierenden weiter verbessern.

Das Studium - gemeinschaftlich und individuell

Die Atmosphäre am Campus ist gekennzeichnet durch ein familiäres Miteinander von Studierenden, Lehrenden, und Mitarbeitenden. Ob Technik- oder Wirtschaftsstudium, klassisches Vollzeitstudium oder praxisorientierte duale Studienmodelle, am Campus Künzelsau können Studierende ihre individuellen Potenziale voll und ganz entfalten. International außergewöhnlich gut vernetzt, bieten sich Studierenden vielfältige Möglichkeiten eines Studiensemesters oder Praktikums im Ausland.

Die Region - lebendig und lebenswert

Die Stadt Künzelsau liegt im Nordosten Baden-Württembergs, etwa 40 Kilometer östlich von Heilbronn und damit mitten in der Region Hohenlohe. Mehr als 15.000 Einwohner zählt die im reizvollen Kochertal gelegene Kleinstadt.

In der Region Heilbronn-Franken sind zahlreiche weltweit erfolgreich operierende Mittelständler und Großunternehmen beheimatet. So hat sich der Hohenlohekreis innerhalb der letzten Jahre zur attraktiven und bedeutenden „Region der Weltmarktführer“ entwickelt und bietet Absolvent*innen herausragende Karrieremöglichkeiten.

Das florierende Künzelsau und die Hohenloher Landschaft laden zu unterhaltsamen Events aller Art sowie abwechslungsreichen Naturerlebnissen ein. Der Besuch einer Kulturveranstaltung im Carmen Würth Forum, eine sportliche Radtour durch Kocher- oder Jagsttal, die Teilnahme an den beliebten, und u.a. von Studierenden professionell organisierten, Festen, sind nur Auszüge der attraktiven und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Hausanschrift

Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Anfahrtsbeschreibung

Ausführliche Informationen zur Anfahrt, Parkmöglichkeiten und dem Personennahverkehr aller Standorte finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.hs-heilbronn.de/de/kontakt.

Barrierefreiheit

Wir bieten Ihnen unter https://www.hs-heilbronn.de/de/barrierefreiheit umfassende Informationen zum Thema Barrierefreiheit an.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können sich unter der Funktionsmail barrierefreiheit@hs-heilbronn.de mit uns in Verbindung setzen.

Kontakt

Telefon 07940 1306-0
Fax 07940 1306-120

Formulare und Onlinedienste

 
owered by Komm.ONE