Kontakt

Bürgermeisteramt
Warthausen
Alte Biberacher Straße 13
88447 Warthausen
Tel: 07351 / 5093-0
Fax: 07351 / 5093-23
gemeinde@warthausen.de

Anfahrt

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr

Mittwoch
08:30 bis 12:00 Uhr
und
14:00  bis 18:00 Uhr

Freitag
08:30 bis 12:30 Uhr

Ortsplan und Bürgerinformation

Ortsplan (OpenStreetMap)

Bürgerinformation (4,644 MB)(Broschüre)

Sehenswürdigkeiten

Schloss Warthausen

Schloss Warthausen

Das Schloss Warthausen mit seinem renaissanceartigen Charakter ist in seiner heutigen Form nach 1620 entstanden. Seine Blütezeit erlebte es Mitte des 18. Jahrhunderts.

Die Schriftstellerin Sophie La Roche, der Maler Johann Heinrich Tischbein und der Dichter Christoph Martin Wieland, machten das Schloss der damaligen Grafen von Stadion zum "Musenhof".


Schlossführungen:
für Gruppen ab 15 Personen auf Anmeldung möglich
Telefon: 07351 / 14503

"Öchsle"-Museumseisenbahn

Öchsle

Warthausen ist auch Ausgangspunkt der seit Sommer 1996 wieder betriebenen "Öchsle"-Museumseisenbahn. Das "Öchsle" fährt von Mai bis Oktober, außerdem gibt es Sonderfahrten.

Im Dezember finden Winterdampffahrten und "Nikolausfahrten" statt.

Die Fahrstrecke:
Warthausen - Äpfingen - Maselheim - Ochsenhausen (19 km / ca. 1 Std.).


Information, Platzreservierung und Buchung von Sonderfahrten über das Städtische Verkehrsamt
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen

Telefon: 07352 / 92 20 26
Fax: 07352 / 92 20 19
E-Mail: stadt@ochsenhausen.de
Homepage: www.oechsle-bahn.de

 
powered by ITEOS